Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w) 

 

Duale Ausbildung

Wenn Sie einen technisch-handwerklichen Beruf suchen, sollten Sie unbedingt einen Blick auf die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker werfen. Präzision ist das oberste Gebot für den Zerspanungsmechaniker. Denn er stellt Bauteile her, die in Fahrzeuge, Maschinen und Flugzeuge eingebaut, oder als Schrauben und Bolzen in den heimischen Baumarkt zum Verkauf geliefert werden.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Gute Noten besonders in Mathematik und Physik
  • Interesse an Technik
  • Ideal: Grundlegende Kenntnisse im technischen Zeichnen & im Verstehen von Bauplänen
  • Teamfähigkeit, Motivation, Sorgfalt, Genauigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit

Die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker setzt also Einiges voraus, das bereits mit der mittleren Reife abgedeckt werden kann. Sie können sich allerdings auch mit einem guten Hauptschulabschluss bewerben. Wenn alles passt, beginnt Ihre duale Ausbildung mit der Dauer von 3 ½ Jahren.

Das erwartet Sie:

  • 3½ Jahre Ausbildung
  • Zunächst eine theoretische Heranführung an den Beruf
  • Kennenlernen von Maschinen & von Eigenschaften der unterschiedlichsten Metallmaterialien, die Sie später bearbeiten
  • Kennenlernen mehrerer unterschiedlichster Bearbeitungsverfahren
  • Verkürzung der Ausbildungszeit bei guten Leistungen auf 3 Jahre

Die Werkstücke, die ein Zerspanungsmechaniker produziert, müssen sehr sorgfältig gefertigt werden, da sie an sensiblen Stellen von Maschinen und Geräten eingebaut werden. Fehlerhafte Teile können daher ein Grund für Störungen dieser Maschinen und Geräte sein.

Wussten Sie schon, dass...

  • …heutzutage kaum ein Bereich aus der Industrie ohne die Produkte eines Zerspanungsmechanikers auskommt?
  • …die Genauigkeit bei der Bearbeitung diverser Werkstücke des Zerspanungsmechanikers in den Mikrometerbereich gehen (1 Mikrometer = 0,001mm)? Zum Beispiel bei Achsen, Zahnrädern oder Kurbelwellen.
  • …Zerspanungsmechaniker sogar Gegenstände wie Uhrengehäuse, Metallteile von Prothesen oder Piercingschmuck herstellen?

Das bieten wir:

  • Moderne Arbeitsplätze
  • Zukunftsperspektiven in einem solide wachsenden und mittelständischen Familienunternehmen
  • Ein dynamisches Umfeld mit persönlichen Gestaltungsspielraum
  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsalltag

Viele Werkstücke entstehen aus einer Kombination mehrerer Bearbeitungsschritte. Bei uns arbeiten Sie mit CNC-Maschinen. Dies sind Maschinen, deren Arbeitsschritte Sie exakt einprogrammieren und die dann von alleine das Werkstück bearbeiten - und das schneller, als man es von Hand könnte. Mit wachsender Erfahrung werden Ihnen die Aufgaben entsprechend leichter fallen, sodass Sie den Werkstücken immer buchstäblich den richtigen Schliff geben.

Sie sollten Zerspanungsmechaniker werden, wenn...

  1. ...sie ein Auge für Details wie Unebenheiten und scharfe Kanten haben.
  2. ...sie gerne am Computer und körperlich arbeiten.
  3. ...sie eine industrielle Umgebung als Arbeitsort haben möchten.

 

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Gotzeina Drehtechnik GmbH
Gerhard Gotzeina
Welliner Str. 7
58849 Herscheid – Hüinghausen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!